Startseite>Steckbrief>

Bohnen

Als Bohnen bezeichnet werden ein- oder mehrjährige, meist krautige Leguminosen mit wenig gefiederten Blättern, die oft Schlingpflanzen sind, doch keine Blattranken haben und deren unreife Früchte bzw. unreife oder reife Samen, selten auch die  Blätter oder Keimlinge als Gemüse Verwendung finden [...]

2020-05-21T10:43:54+02:0001.03.2020|Kommentare deaktiviert für Bohnen

Erbsen

Unreife Samen und junge Hülsen der Zuckererbsen verwenden wir roh und gegart. Markerbsen, die wir meist gefroren oder als Konserven kaufen, sind ebenfalls nicht reif. Ausgereifte Palerbsen weichen wir vor dem Kochen ein. Futtererbsen haben einen strengen Geschmack und dienen auch [...]

2020-05-21T09:57:47+02:0001.03.2020|Kommentare deaktiviert für Erbsen

Bete (oder Rüben) & Mangold

Die Gewöhnliche oder Gemeine Rübe ist eine vielgestaltige Pflanzenart. Mit Futter- (oder Runkel-) und Zucker-Rüben gehören die roten, gelben, weißen oder geringelten Bete zu den sogenannten Dickrüben, meist zweijährigen, unverzweigten und krautigen Rosettenpflanzen. Sie haben glänzendes Laub, ein stark verdicktes Hypokotyl [...]

2020-05-21T10:29:05+02:0001.03.2020|Kommentare deaktiviert für Bete (oder Rüben) & Mangold

Zwiebel

Zwiebeln werden seit mindestens 5.000 Jahren als Heil-, Gewürz- und Gemüsepflanzen angebaut, teils sogar als Zierpflanzen verwendet. Hier werden nur die wichtigsten kultivierten Arten mit runden, hohlen Blättern zusammengefasst. Die wirtschaftlich bedeutendste und bekannteste Art ist die Küchenzwiebel oder Bolle, zu [...]

2020-05-21T10:12:16+02:0001.03.2020|Kommentare deaktiviert für Zwiebel

Möhre

Wir Menschen haben die Möhren als Wild- und als Kulturpflanzen weltweit verbreitet. Ursprünglich kommen die wilden Möhren nur in Europa, Asien und Nord-Afrika vor. Dieses Areal ist schon derart riesig, dass sich innerhalb der Art sehr viele Unterarten gebildet haben, die [...]

2020-05-21T10:04:37+02:0001.03.2020|Kommentare deaktiviert für Möhre

Kartoffel

Regional auch als Erdäpfel oder Grundbirnen bekannt, sind Kartoffeln ein sehr wichtiges und überaus beliebtes Grundnahrungsmittel. Wegen ihrer großen Anpassungsfähigkeit können Kartoffeln fast überall auf der Welt angebaut werden. In Südamerika, der Heimat der bei uns am besten bekannten Kultur-Kartoffel, gibt [...]

2020-05-21T09:56:32+02:0001.03.2020|Kommentare deaktiviert für Kartoffel

Fenchel

Vom Fenchel gibt es neben der Wildart verschiedene Nutzungsgruppen: den eigentlichen Gemüsefenchel, der auch als Knollen- oder richtiger Zwiebel-Fenchel bekannt ist, den Süß- oder Tee-Fenchel sowie den in Mitteleuropa fast unbekannten Pfeffer- Fenchel. Der rotlaubige Bronzefenchel wird als Zierstaude geschätzt. Aus [...]

2020-05-21T09:49:19+02:0001.03.2020|Kommentare deaktiviert für Fenchel

Feldsalat

Feldsalate, regional auch Acker-, Nüssli-, Mausohr-, Vogerl- oder Wingert- (Weingarten-)Salat, Rapünzchen oder Sonnenwirbele genannt, sind eine rund 80 Arten umfassende Gattung kleiner Rosettenpflanzen, die bis heute auch noch wild gesammelt werden. Die bekannteste, züchterisch am intensivsten bearbeitete Art ist der Gewöhnliche [...]

2020-05-21T09:33:49+02:0001.03.2020|Kommentare deaktiviert für Feldsalat

Pastinake

Die Pastinake, auch Hammelmöhre genannt, ist ein typisch europäisches Wurzelgemüse, das wohl schon die Römer kannten und zu schätzten wussten. Ganz sicher ist das allerdings nicht, da Pastinaken, Möhren und weitere, ähnliche Wurzelgemüse schon damals gern verwechselt wurden. Ohne archäologische Funde, [...]

2020-05-21T10:49:54+02:0001.03.2020|Kommentare deaktiviert für Pastinake