Ein absoluter Hingucker: Wandas Rote-Bete-Risotto

Diese leckere Rezept stammt von der wunderbaren Köchin Wanda Born. Wanda ist die Autorin der AckerKüche, das Kochbuch der GemüseAckerdemie. Die AckerKüche könnt ihr hier bei uns im AckerLaden bestellen. Über die Gemüseexpertin Wanda Born könnt ihr hier auf ihrem Blog mehr erfahren. Aber jetzt geht es erstmal zu ihrem Rezept.


Zutaten für 4 Portionen (ca. 30 Minuten)

  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • 250-300 g Risotto-Reis
  • 100 ml Weißwein
  • 1-2 faustgroße Rote Beten
  • ca. 1 L Gemüsebrühe
  • 100 g geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer

So wird’s gemacht

  • Die gewürfelte Zwiebel in Öl andünsten und den Risotto-Reis dazugeben.
  • Mit dem Weißwein ablöschen und warten, bis dieser eingekocht ist.
  • Die geraspelten Rote Beten dazugeben und mit der Gemüsebrühe nach und nach aufgießen, immer so viel, dass der Reis gerade bedeckt ist. Dabei regelmäßig umrühren und die Brühe einkochen lassen, bis sie aufgebraucht ist.
  • Wenn der Reis gar ist, den Parmesan unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp
Der typische Risotto-Geschmack entsteht erst durch Weißwein. Für kleine Kinder empfehlen wir, ihn durch Wasser zu ersetzen.

Foto: Wanda Born